Was ist Kederband?

Kederband Kantenschutz in und für Industrie und Handwerk

Wenn man im Bereich von Industrie und Handwerk bewegt, oder sich sogar mit dem Thema Arbeitsschutz beschäftigt, dann stößt man zwangsläufig auch auf den Begriff Kederband (auch Keder genannt). Wir haben nun lange einen aufklärenden Artikel zu diesem Thema gesucht, haben aber nichts passendes gefunden. Daher wollen wir in diesem kleinen Artikel mögliche Einsatzgebiete, sowie Möglichkeiten und Formen eingehen. Also legen wir los.

Und nun zum Thema: Was ist ein Kederband?

Den Begriff Kederband wird in der Industrie und Handwerk eingesetzt, aber auch im privaten Haushalten kommt dieser immer wieder zum Einsatz. Weiterre Einsatzgebiete wären:

  • Metallbau
  • Fensterbau
  • Bootsbau
  • Karosseriebau
  • gewerblichen Flächen
  • Privathaushalte

Durch die Verbreitung Coronaviruses (COVID-19) ist in der ganzen Welt der Bedarf an flexibel einsetzbaren Kederband an Abtrennungen stark gestiegen. Durch seine hohe Flexibilität und auf das aufzusteckende Material abgestimmte Passform, ist es nahezu überall einsetzbar.

Darüber hinaus ist dieser Keder auch noch witterungsbeständig und kann damit auch im Außenbereich, oder an Stellen eingesetzt werden, die schwer zugänglich oder wie TPE Kantenschutz großer Hitze ausgesetzt sind. Bei der letzteren variante können Sie den Kantenschutz an stellen anbringen, welche bis zu 140 Grad Celsius erreichen.

Welche Varianten dieser Keders gibt es?

So unzählig die Einsatzgebiete sind, so groß ist auch die Auswahl der Größen und Farben bei dieser Art des Kantenschutzes.  Bei der Bestimmung der richtigen Variante, klärt man zuvor Gegebenheiten wie:

An Hand dieser Spezifikationen kann der richtige Klemmbereich für Sie ermittelt werden. Vielleicht schauen Sie sich in unserem Onlineshop zum Thema Kantenschutzprofil einmal unsere unzählige Variationen an. Sollten Sie zu diesem Thema eine Frage stellen oder eine Bestellung tätigen wollen, so melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie sehr gerne.

 

Coronavirus : leidet der Onlinehandel?

Coronavirus im Onlinehandel. Mehr im Kantenschutzprofil Blog

Das Coronavirus ist in fast allen Ländern der Welt angekommen und legt langsam aber sicher, den „normalen“ Ablauf der Menschheit lahm. Viele Menschen bleiben aus gesundheitlichen oder vorbeugenden Gründen zuhause und beeinflussen damit auch die Wirtschaft. Auch der Kantenschutzprofil Profi merkt dieses deutlich an den aktuellen Umsatzzahlen.

Coronavirus Panikmache?

Fakt ist: das Virus hat breitet sich momentan schleichend aus und fügt in vielen bereichen der Wirtschaft dazu, dass Online oder in lokalen Geschäften, der Umsatz deutlich sinkt. Was ist Ihre Meinung? Teilen Sie uns diese gerne mit.

 

 

Kantenschutzprofil Silikon Holz, Blech, Kunststoff? Der Allrounder

Kantenschutz, kantenschutzprofil zum Schutz von Holz, Blech, Kunststoff

Ein Kantschutzprofil aus Silikon ist ein Klemmprofil um Schutz vor Kanten aus Holz, Blech, Kunststoff oder einem anderen Material zu gewährleisten. Die Kantenschutzprofile werden direkt auf der Kante montiert. Hierzu wird kein Kleber benötigt. Im Gummi ist eine Klemmstruktur verarbeitet, diese besteht aus Metall, Draht oder aus Kunststoff. Damit können die innenliegenden Klemmlippen fest montiert werden.

Es gibt die Kantenschutzprofile in verschiedenen Materialien, wie z. B. Silikon, PVC, EPDM und TPE. Die Klemmbereiche gehen von 0,5 mm bis 23 mm. Es kann zwischen verschiedenen Farben gewählt werden. Schwarz, weiß, rot, grau und Silber stehen zur Auswahl.

Sie werden auch Kantenschutzband genannt, da sie wie ein langes aufgerolltes Band aussehen. Das Kantenschutzband gibt es in Rollen zu kaufen. Sie bieten einen guten Schutz und sind einfach selbst anzubringen. Auch als Nichtfachmann kann ein Kantenschutzband montiert werden.

Kantenschutzprofil aus Silikon zum klemmen

Die Kantenschutzprofile haben eine an ihrem Klemmprofil eine Dichtung befestigt. Es gibt zwei Variante, wie diese angebracht werden kann. Die erste Variante ist es die Dichtung seitlich als Dichtschlauch anzubringen oder aber sie als Dichtungsfahne am Profil anzubringen. Sie kommen dort zum Einsatz, wo ein Stoß abgedichtet werden muss. Dies kann bei Fenstern, Kofferräumen, Autotüren oder bei Schaltschränken sein.

Es gibt auch Dichtungen ohne Klemmeinlagen. Diese werden z. B. zum Einfassen von Platten und Scheiben verwendet.

Vierkantprofile und Rundschnüre

Mit dieser Variante werden Pressverbindungen abgedichtet. Sie werden aus Voll- oder Schaumgummi hergestellt. Sie haben keine eigenständigen Klemmfähigkeiten. Die Rundschnüre gehen von 3 bis 25 mm und bestehen aus EPDM Moosgummi.

Wissen Sie nun alles rund um das Thema Kantenschutz?

Nein? Überhaupt nicht schlimm. Sollten Sie Fragen rund um das Thema Kantenschutzprofil aus Silikon haben, so besuchen Sie doch einfach mal unseren Kantenschutz Onlineshop und nutzen unsere vielfältigen Kontaktmöglichkeiten.

Farbvielfalt Kantenschutzprofil

Farbenvielfalt Kantenschutzprofil. Jede Farbe von Kantenschutzprofil. Für jeden Einsatzbereich der passende Kantenschutz

Kantenband für zu Hause und für die Industrie ist eine feine Sache und bietet den optimalen Schutz. Ein beliebter Artikel mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und  eine Farbvielfalt an kantenschutzprofil. Der Händler vertreibt dies in Meter- oder Rollenware.

Es handelt sich um Klemmprofile und schützen vor Kanten aus Holz oder Kunststoff.

Eine feste Installation ist durch die im Gummi verarbeitete Klemmvorrichtung, welche aus Draht, Kunststoff oder Metall im inneren die Klemmvorrichtung fest zusammenhält, gegeben.

Viele dieser verschiedenen Kantenschutzprofile finden Sie beispielsweise für nahezu alle Klemmbereich in unserem Kantenschutz Onlineshop.

Farbenvielfalt aber auch den passenden Klemmbereich

Es gibt unterschiedliche Stärken. Die gängigsten Ausführungen im Handel haben eine Stärke von 0,5 cm bis 2,3 cm.

Kantenschutzprofile werden gerne in Feuchträumen eingesetzt und diese gibt es in erdenklich vielen Farben wie bspw. weiß, gelb, grau, rot, grün, blau, braun, silber oder gold. Die Wunschfarbe kann ebenso nach RAL produziert werden.

Weitere Farben sind nach der RAL-Farbpalette möglich und beim Händler anzufragen. Gegebenenfalls die Farbkarte mitnehmen und vor Ort in den industriellen Räumen, Hallen oder Büros nochmals abgleichen. Kantenband wird oft in PVC, TPE, EPDM und Silikon produziert und wird als Meterwarte angeboten und ist selbstklebend.

Einsatzorte für die Farbvielfalt Kantenschutzprofil

Möglichkeiten des Einsatzes gibt es viele. Ein vielseitig einsetzbares Schutzprofil. Ob in Badezimmern, oder zum Schutz von Möbeln, als saubere Abschlüsse und unendlich weiteren Einsatzmöglichkeiten. Hier sind dem Erfinderreichtum keine Grenze gesetzt. Mit dem Cutter kann man zu Hause oder beim industriellen Einsatz selbst das Kantenband zurecht schneiden. Kantenband ist sehr widerstandsfähig bei feuchten Räumen und kommt gut klar mit hohen Temperaturunterschieden. Durch die überaus großen Möglichkeiten der Farben, ist es wunderbar einsetzbar, ohne dass es zu einem störender Blickfang im Raum wird.

Nun sind Sie Sie von der Vielfalt an Schutzmöglichkeiten überzeugt?

… dann schauen Sie doch direkt mal in unserem Kantenschutz Onlineshop vorbei und überzeugen sich von der Quallität unserer Kantenschutzprofile. Sollten Sie eine Beratung zu Form, Farbe oder Klemmbereich benötigen, so kontaktieren Sie uns: 0176 81426294

Mit Kantenschutz vor Stößen schützen?

Kantenschutz und Kantenschutzprofil oder auch Kantenband für jeden Klemmbereich einsetzbar

Bei diesen Schutzbändern handelt es sich um Klemmprofile (Kantenschutz), welche, wie der Name schon sagt, Kanten vor Verstoßungen (auch im Sinne von Unfallverhütungsvorschriften) und anderen Einflüssen schützen soll. Hierbei wird die Schutzvorrichtung, meist ohne zu kleben, durch eine Struktur aus Metall, Draht oder Kunststoff, montiert. Es kommen Klemmlippen, welche inneliegen, ins Spiel. Der übliche Klemmbereich liegt dabei zwischen 0,5 mm – 23 mm. An die Kantenbänder kann entweder seitlich ein Dichtschlauch befestigt werden, oder an Oberseite und Unterseite eine Dichtungsfahne. Deshalb sollte man beim Kauf Wert auf das verbaute Material der Dichtung und des Klemmprofils, wie auch des Klemmbereichs legen.

Wann kommt ein Kantenschutzprofil zum Einsatz?

Zum Einsatz kommen Kantenprofile überall da, wo Stöße abgefedert und Übergangsbereiche zu anderen Materialien abgedichtet werden sollen. Als Trägermaterial kommen Silikon, TPE, PVC, NBR und EPDM zum Einsatz, da Sie relativ Wetterbeständig sind und sich problemlos mit diversen flachen Materialien wie Holz, Kunststoff, Blech kombinieren lassen. Jeden sind solche Aufsätze bei Kofferräumen, Autotüren, Fenstern aber auch aus Klappen aller Art und Schaltschränken bekannt.

Kantenschutz in verschiedenen Variationen

Kantenschutzprofile gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen, je nach Zweck und Art der Verwendung. Darunter fällt das Kantenband, das Kantenschutz Gummi, das Kederband, das Ansteckprofil, und die Gummi-U-Profile. All diese Fachausdrücke bezeichnen aber im Prinzip den selben Gegenstand. Für eine besondere Stabilität wird oft noch eine Stahleinlage in das Kantenband verbaut. Farblich steht dem Käufer meist die gesamte RAL-Farbpalette zur Auswahl bereit.

Weitere Varianten sind Verglasungsprofile, Fassungsprofile oder EPDM Gummiprofile. Hier wird auf eine Klemmeinlage verzichtet, da sie verwendet werden, um Platten und Scheiben einzufassen. Vierkantprofile und Rundschnüre werden benötigt, um Pressverbindungen aller Art abzudichten. Diese Variante wird normalerweise aus Schaum- oder Vollgummi produziert, weshalb sie nicht von alleine haften oder geklemmt werden kann. Des Weiteren gehört die Rundschnur als Rundprofil in die Kategorie der Kantenbänder. Hierbei ist oft die Geschlossenpoorigkeit ein wichtiger Faktor, weshalb ein besonderes Moosgummi bei der Herstellung verwendet wird.

Haben Sie nun den Durchblick? Na dann kann es ja in unserem Onlineshop für Kantenschutzprofil weiter gehen. Sollten dennoch Fragen sein, so beraten wir Sie auch gerne telefonisch.

Was ist ein selbstklebendes Kantenschutzprofil Gummi ?

Kantenschutzprofil Gummi selbstklebend

Was ist ein selbstklebendes Kantenschutzprofil Gummi?

Selbstklebendes Kantenschutzprofil Gummi. Was ist das nun wieder? Die meisten Leute kennen Kantenschutz Gummi selbstklebend aus Fenstern, Autotüren oder Kofferräumen, doch das Kantenschutzprofil hat mehr Anwendungsbereiche. Welche das sind, und wie genau sich ein Schutzprofil anwenden lässt, lesen Sie hier.

Mit Schutzprofilen können Sie Ihr Inventar sichern. Auch Maschinen, Durchgänge, Wandkanten, Unterzüge und Wände, können so vor Verstoßen geschützt und abgedichtet werden. Durch die selbstklebende Innenseite ist die Montage ein Kinderspiel und geht blitzschnell. Das Band ist aus Kunststoff und somit lösemittelbeständig. Darüber hinaus lässt es sich einfach mit einem Messer oder einer Schere teilen, und in die gewünschte Länge bringen. Geeignet ist ein solcher Schutz sowohl für den Außen-, wie auch für den Innenbereich.

Hergestellt werden sie üblicherweise aus Polyurethanschaum, aber auch aus Silikon, NBR, TPE und EPDM. Das hat den Vorteil, dass die Kantenschutzbänder wetter- und temperaturbeständig sind und zwischen – 40 und + 90 Grad aushalten. Sie sind grundsätzlich mit Materialien wie Beton, Blech, Metall oder Holz und Kunststoffen kombinierbar.

Die Auswahl verschiedener Kantenschutzprofile ist groß, denn dem Käufer stehen viele unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Darunter fällt das Kantenschutz Gummi, das Kantenband und das Kederband. Eigentlich beziehen sich diese Ausdrücke aber aber auf das Gleiche.

Die richtige Farbe des selbstklebendes Kantenschutzprofil Gummi

Der Käufer bestimmt seine gewünschte Farbe eines Kantenschutzprofil üblicherweise aus der RAL-Farbpalette. Aber auch die Funktion des Bandes lässt sich durch verschiedene Kolorierungen übermitteln. So hat ein gelb-rotes Streifenmuster eine Warnwirkung, und rot signalisiert, dass es sich um eine Baustelle handeln könnte. Farben tragen aber auch der Atmosphäre im Raum bei. Ein weißes oder schwarzes Kantenband ist unauffällig, und eins in der Wandfarbe verschmilzt mit dem Hintergrund.

Kantenprofile sind also ein bautechnisches Hilfsmittel mit vielen Anwendungsbereichen. Auch in Zukunft bleiben sie dank der stoßdämpfenden und abdichtenden Wirkung, den selbstklebenden Eigenschaften und der flexible Einsetzbarkeit, weiterhin unverzichtbar.

Kontaktieren Sie uns für Ihren Kantenschutz

Sollten Sie eine kompetente Beratung zum Thema Kantenschutzprofil, Kederband, sowie Werkzeug benötigen, so können Sie uns jederzeit über die Rufnummer 06035 – 2070134  oder unser Kontaktformular erreichen. Wir finden auch für Sie das passende Profil.

Was ist ein Katenschutzprofil

Was ist ein Kantenschutzprofil?

Was ist ein Kantenschutzprofil? Bevor wir uns mit diesem Thema Kantenschutzprofile befassen , welche auch in verschiedenen Industriezweigen als Kederband, Kantenband, Kantenschutzband, Kantenschutz PVC, Gummiprofil oder Profilgummi auseinander setzen, sollte erst einmal geklärt werden, was in der breiten Masse unter dem Thema Kantenschutz verstanden wird. Glaubt man dem Eintrag bei Wikipedia, ist ein Kantenschutz häufig nur bei dem Thema Arbeitsschutz bzw. Quallitätssicherung anzutreffen und lediglich ein kleiner Sammelbegriff für alle Maßnahmen, die zur Verhinderung von Schäden ( Unfällen ) dienen und scharfe Kanten vor Berührungen oder Stößen zu schützen.

Wo wird ein Kantenschutzprofil eingesetzt ?

Ein solches Profil zum schützen Ihrer kanten hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch seine hohle Lebensdauer, hohe Flexibilität und hohe Witterungsbeständigkeit (UV- Beständigkeit) ist das Kantenschutzprofil in nahezu allen Bereichen einsetzbar. Ob im Auto Beispielsweise wie unser XXS Kantenschutzband, Boot, Handwerk, Industrie und Gewerbe sowie im Privatbereich und ob nun ein Kantenschutzprofil mit Stahleinlage findet dieser all Zweck Kantenschutz seinen verdienten Einzug in alle Anwendungsbereiche. Vielleicht schauen Sie ja gleich einmal in unserer Kategorie Kantenschutzprofil vorbei und überzeigen sich von der Vielfältigkeit dieser Profile.

Und wenn wir Sie jetzt überzeugt haben…

Dann schauen Sie doch mal in unserem Onlineshop für Kantenschutzprofil vorbei. Dort finden Sie alles rund um das Thema Kantenschutz in allen Ausführungen und für jeden Klemmbereich. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich kurz: Kontakt